Donatoren & Stiftungen | Hockey Club Davos Nachwuchs

News - Donatoren & Stiftungen

CLUB'89

Der HCD Club'89, ein Netzwerk von engagierten Personen, hat sich zum Ziel gesetzt, durch moralische und finanzielle Unterstützung zum sportlichen und wirtschaftlichen Erfolg des Hockey Club Davos beizutragen.

Image

Mit diesem Engagement soll auch die Stellung des Spengler Cup als bestes Clubturnier der Welt gefestigt werden. Damit leistet der HCD Club'89 einen aktiven Beitrag zum gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wohlergehen der Region Davos. Dazu unterstützt der HCD Club'89 auch die beispielhafte Nachwuchsförderung der Vereinsführung, die mit ihrer Politik unzählige jugendliche Eishockeyfans motiviert und zum Mitmachen animiert.

Der HCD Club'89 schafft ein Netzwerk von engagierten Personen, die dem Hockey Club Davos und der Landschaft Davos nahe stehen. Er fördert durch organisierte Anlässe und bei Heimspielen im Club-Restaurant soziale und gesellschaftliche Kontakte zwischen seinen Mitgliedern.

 

HC Davos Hockey Academy

Die Stiftung HC Davos Hockey Academy hat es sich seit ihrer Gründung im Jahre 2002 zum Ziel gesetzt, die Grundlagen für eine qualitativ hochstehende, national und international angesehene Nachwuchsausbildung sicherzustellen. Seither unterstützt sie den Verein HCD, der für die Nachwuchsförderung verantwortlich ist,  jedes Jahr mit einem substantiellen Betrag und leistet Hilfe bei der Suche nach Ausbildungsplätzen und Unterkunftsmöglichkeiten.

Die Stiftung hat gemeinnützigen Charakter und verfolgt keinen Erwerbszweck. Damit unsere Talente weiter wachsen und gedeihen können, ist die Stiftung  auf Unterstützungsbeiträge angewiesen.

Erfahren Sie mehr über die HC Davos Hockey Academy.

 

 

 

Image